Background Image

Extremadura – großartige Naturlandschaft im Südwesten Spaniens - ein Filmvortrag von Dr. Claus König 2019

Einmalige Filmdokumente über Naturphänomene, Flora und Fauna im harten Land der Gegensätze, wie es die Spanier nennen, zeigten die Eheleute Ingrid und Dr. Claus König am Freitag, 25. Oktober 2019, im Widdumhof Münchingen als gemeinsame Veranstaltung des Kreisverbands für Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg e. V. zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein Münchingen e. V.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Filmvortrag "Königin der Nacht" 2018

Nahezu 90 interessierte Besucher konnte der Vorsitzende des Kreisverbands für Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg (KOGL), Bürgermeister Volker Godel in der Gemeindehalle Löchgau begrüßen zu einem spannenden wissenschaftlich dokumentierten Film von Prof. Dr. Claus König über die Wiederansiedlung des Uhus im Landkreis Ludwigsburg und den angrenzenden Gebieten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Filmvortrag "Gefiederte Stars im Wiesental" 2017

Herr Dr. Claus König präsentierte am 01.07.2017 den über 100 Besuchern einen hervorragenden und sehr gut dokumentierten Film über die Vegetation, den jahreszeitlichen Ablauf  des Vorkommens von Vögeln, auch der ganz besonderen Arten der fliegenden Lebewesen. Der Film wurde sowohl im Naturschutzgebiet des Pleidelsheimer Wiesentals  als auch im dortigen Schutzgebiet gedreht, das nach den Fauna-Flora-Habitatrichtlinien geschützt ist.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Sachkundeseminar 2016 zum Pflanzenschutz war gut besucht

Das vom Kreisverband für Obstbau, Garten und Landschaftsschutz (KOGL) im Saal der Weingärtner Marbach durchgeführte Fort- und Weiterbildungsseminar zum Thema „Sachkunde im Pflanzenschutz“ am vergangenen Samstag ist auf ein reges Interesse gestoßen, nachdem beim Kauf von Pflanzenschutzmitteln auch weiterhin ein gültiger Nachweis über die Sachkunde vorgelegt werden muss. Zu der 4-stündigen Fort- und Weiterbildung konnten über 50 Teilnehmer aus der gesamten Region begrüsst werden. Sogar aus Lenzkirch im Schwarzwald und aus Wiesloch sind Teilnehmer angereist.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.