Mit einem herzlichen Willkommen hat der Vorsitzende des Kreisverbands für Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg e. V. (KOGL) Volker Godel die Vertreter der Obst- und Gartenbauvereine des Landkreises in der Turn- und Festhalle in Heimerdingen begrüßt und bedankte sich für die Gastfreundschaft in der „schönen Stube von Heimerdingen“. Ganz besonders begrüßte er den Ditzinger Oberbürgermeister Michael Makurath und den Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Heimerdingen, Wolfgang Gommel und weitere Ehrengäste. Ihm ist bekannt, dass die Stadt Ditzingen sehr viel für die örtlichen Vereine übrig hat und diese gut unterstützt. Dafür bedankt er sich.

Einmalige Filmdokumente über Naturphänomene, Flora und Fauna im harten Land der Gegensätze, wie es die Spanier nennen, zeigten die Eheleute Ingrid und Dr. Claus König am Freitag, 25. Oktober 2019, im Widdumhof Münchingen als gemeinsame Veranstaltung des Kreisverbands für Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg e. V. zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein Münchingen e. V.

52 Obst- und Gartenbauvereine mit mehr als 8.000 Mitgliedern vertritt der KOGL (Kreisverband für Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg e. V). Zur jährlichen Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende des Kreisverbands, Bürgermeister Volker Godel neben Vertretern der Ortsvereine und der Obstbaufachwarte ganz besonders die Vertreterin den Landesverbands Sigrid Jetter, den Vertreter des Kreisverbands Esslingen Jürgen Schall sowie den Fachberater Günter Plonka vom Landratsamt Ludwigsburg begrüßen.

Nahezu 90 interessierte Besucher konnte der Vorsitzende des Kreisverbands für Obstbau, Garten und Landschaft Ludwigsburg (KOGL), Bürgermeister Volker Godel in der Gemeindehalle Löchgau begrüßen zu einem spannenden wissenschaftlich dokumentierten Film von Prof. Dr. Claus König über die Wiederansiedlung des Uhus im Landkreis Ludwigsburg und den angrenzenden Gebieten.

Seite 1 von 4

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Webseiten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, werden Ihnen in verschiedenen Bereichen unserer Webseiten Google-Dienste angezeigt. Wir haben auf die nachgeladenen Cookies und das Tracking von Google keinen Einfluss..

Die verwendeten Schriftarten werden von einem Google-Server geladen, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen..

Unsere Webseiten verwenden Links zu anderen Webseiten für deren Funkion und Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Diese Webseiten sind auch erreichbar, wenn Sie Cookies ablehnen..

Entscheiden Sie selbst.